Zum Inhalt springen

Nutzungsbedingungen & AGB

Die Website und ihre Angebote werden dir vom iJUG e.V angeboten. Mit der Nutzung der Website akzeptierst du für deren Nutzung die nachfolgenden Bedingungen. Die Website sowie die Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmer im Sinne von § 14 BGB, also auch Personen in ihrem beruflichen Bereich, und nicht an Verbraucher. Solltest du als Verbraucher die Website oder die Angebote nutzen wollen, wende dich sich an den iJUG.

 

Nutzungsbedingungen

Nutzung der Website

Die Nutzung der Website und ihrer Angebote darf ausschließlich zu den satzungsmäßigen Zwecken des iJUG erfolgen. Der iJUG kann diese Angebote jederzeit ergänzen oder verändern oder ohne Vorankündigung und Begründung einstellen. Der iJUG kann das Angebot auch temporär beschränken, beispielsweise aus Kapazitätsgründen oder technischen Gründen. Ein Anspruch auf die Angebote besteht nicht. Störende Eingriffe gleich welcher Art in das Angebot des iJUG sind verboten und können straf- und zivilrechtlich verfolgt werden.

Registrierung als Nutzer

Um das Angebot des iJUG im vollen Umfang nutzen zu können, bedarf es einer unentgeltlichen Registrierung. Registrieren dürfen sich nur natürliche Personen, die volljährig sind. Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht. Der iJUG behält sich vor, Registrierungen abzulehnen. Die Registrierung kann jederzeit wieder gelöscht werden, Beiträge bleiben jedoch anonym erhalten.

Pflichten als registrierter Nutzer

Das bei der Registrierung gewählte Passwort ist vertraulich zu behandeln und darf Dritten nicht mitgeteilt werden. Es ist Nutzern untersagt, Dritten die Nutzung des iJUG mit fremden Daten zu ermöglichen. Abhandenkommen und Missbrauch ist unverzüglich zu melden.

In Diskussionen und Beiträgen auf der iJUG-Webseite sind vom Nutzer die gesellschaftlichen Grundsätze eines respektvollen und höflichen Umgangs miteinander einzuhalten. Es ist untersagt, Gewalt verherrlichende, rassistische, pornografische oder in sonstiger Weise anstößige, sitten- oder gesetzeswidrige Inhalte zugänglich zu machen, bereitzustellen oder zu verbreiten. Zuwiderhandlungen können zur Löschung und zum temporären oder endgültigen Ausschluss führen.

Jeder Nutzer ist für die Inhalte, die er über iJUG zugänglich macht, bereitstellt oder verbreitet, verantwortlich. Jeder Nutzer versichert, die notwendigen Rechte an den Inhalten zu haben und keine Rechte Dritter zu verletzten. Bei Abbildungen von anderen Personen als dem Nutzer muss dem Nutzer deren Zustimmung vorliegen.

Der Nutzer stellt den iJUG von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte gegenüber des iJUG aufgrund einer schuldhaften Verletzung ihrer Rechte durch von dem Nutzer innerhalb des iJUG eingestellte Inhalte oder durch dessen sonstige Nutzung der über des iJUG zur Verfügung stehenden Angebote geltend machen.

Verantwortlichkeit des iJUG

Als Diensteanbieter ist der iJUG gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der iJUG als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen wird der iJUG diese Inhalte umgehend entfernen.

Die iJUG-Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte der iJUG keinen Einfluss hat. Deshalb kann der iJUG für diese fremden Inhalte keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird der iJUG derartige Links umgehend entfernen.

Gegenüber Nutzern haften der iJUG und seine Erfüllungsgehilfen uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung sowie Arglist beruhen. Darüber hinaus haftet der iJUG uneingeschränkt für Schäden, die von der Haftung nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften, wie dem Produkthaftungsgesetz, umfasst werden sowie im Fall der Übernahme von Garantien. Für solche Schäden, für die die Haftung nicht ausgeschlossen ist, haftet der iJUG der Höhe nach beschränkt auf die vertragstypisch vorhersehbaren Schäden.

Haftung für Informationen

Der iJUG stellt eine Vielzahl von Informationen im Internet zur Verfügung. Die Informationen werden regelmäßig gepflegt und aktualisiert. Der iJUG übernimmt trotz sorgfältiger Beschaffung und Bereitstellung von Informationen keine Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit, Genauigkeit oder Verfügbarkeit der im Rahmen des Informationsdienstes zum Abruf bereitgehaltenen und angezeigten Inhalte.

Für sämtliche Inhalte externer Anbieter, die per Link in das Angebot vom iJUG eingebunden sind und sich dadurch kennzeichnen, dass sie in einem neuen Browserfenster dargestellt werden, ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. Der iJUG übernimmt in soweit keine Haftung. Im Übrigen ist die Haftung auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

Die Sicherheit der uns per Internet übermittelten Daten können wir nicht gewährleisten. Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zweckgebunden und nach den Bestimmungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verarbeiten und nutzen werden.

Urheberrecht und Wettbewerbsrecht

Die durch den iJUG erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung vom iJUG. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet.

Nutzer haben den iJUG von Ansprüchen aus Urheberrechtsverletzungen durch ihre eingestellten Beiträge freizustellen.

Nutzer haben jegliches wettbewerbswidriges Verhalten zu unterlassen. Im Falle eines wettbewerbsrechtlichen Verstoßes ist im Innenverhältnis allein der Nutzer verantwortlich und hat den iJUG von allen Ansprüchen aus wettbewerbswidrigem Verhalten freizustellen.

Änderungen und Schlussbestimmungen

Der iJUG behält sich vor, Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Begründung zu ändern. Nutzer werden über die Änderung unterrichtet und können ihr widersprechen. Im Fall des Widerspruchs behält sich der iJUG vor, die Nutzung mit einer Frist von drei Tagen zu kündigen. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein, so gelten die übrigen weiter. An Stelle einer unwirksamen Bedingung tritt die gesetzliche Regelung.

Es gilt, sofern und soweit zu vereinbaren, deutsches Recht.