Zum Inhalt springen
  • Von: Lisa Damerow
  • ijug Javaland
  • 27.08.2018

JavaLand 2019 Call for Papers: Größere Beteiligung als je zuvor!

Dass die Java-Community absolut fantastisch ist, ist kein Geheimnis und wurde bereits mehrmals auf der JavaLand im Phantasialand unter Beweis gestellt. Doch in diesem Jahr hat sie sich mit mehr als 600 Vortragseinreichungen selbst übertroffen. Damit konnte die Veranstaltung wieder eine überwältigende Beteiligung und erneutes Wachstum verzeichnen. 

Für das Konferenzprogramm gab es insgesamt 637 Einreichungen, die das Programmkomitee derzeit mit kritischem Expertenauge prüft. Das sind ein Viertel mehr Einreichungen als im vergangenen Jahr. Auch das Newcomer-Programm für Referenten ohne Bühnenerfahrung fand reges Interesse mit 60 Einreichungen (zum Vergleich: 23 in 2018). Beim Schulungstag haben die Stream-Leiter dieses Mal die Qual der Wahl zwischen 37 Einreichungen von 23 Partnern. Keine leichte Entscheidung, aber alle Teilnehmer können sich schon jetzt auf das fertige Konferenzprogramm freuen, das Ende September online veröffentlicht wird. Wir bedanken uns bei allen Referenten und bitten um etwas Geduld, die Zu- und Absagen werden zwischen dem 17 und 20. September versendet.

Interessierte können sich hier die gesamte Statistik mit allen Einreichungen pro Stream ansehen.

 Einreichungen 2019    Einreichungen 2018   
 Call for Papers 637 505
 Newcomer-Stream 60 23
 Schulungstag (Anzahl Partner)     23 10
 Community-Aktivitäten 16 15



Einreichung je Stream:
Core Java & JVM Technologien: 76
JVM Sprachen: 22
Methodology & Culture: 70
Architektur: 90
Security: 39
Qualität & Testen: 48
Enterprise: 26
Microservices: 53
Container, Cloud & Infrastruktur: 69
Werkzeuge: 31
Data & Streaming: 35
Innovationen: 38
Frontend, Mobile & UX: 55