Zum Inhalt springen
  • ijug Java
  • 07.12.2017

Die neue jSpirit Unconference der JUG Oberland

jSpirit ist eine neue Java Unconference, die am 13. und 14. Januar 2018 in den Bayerischen Alpen, direkt am Schliersee stattfindet. Zur modernen Art einer Konferenz passt auch die Location: Europas modernste Destillerie, die Lantenhammer Erlebnisdestillerie in Hausham.

jSpirit ist eine neue Java Unconference, die am 13. und 14. Januar 2018 in den Bayerischen Alpen, direkt am Schliersee stattfindet. Zur modernen Art einer Konferenz passt auch die Location: Europas modernste Destillerie, die Lantenhammer Erlebnisdestillerie in Hausham (http://www.lantenhammer.de/erlebnisdestillerie/). Die ganze Destillerie steht dazu exklusiv zur Verfügung. Es gibt mehrere perfekt ausgestattete Konferenzräume, aber die Sessions können auch direkt zwischen den Kesseln stattfinden, im Lager mit all den Fässern und Steingutbehältern, oder im ebenfalls vorhandenen Gastro- und Lounge-Bereich. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt!

Am Abend des 13. Januar gibt es zudem eine Party inklusive professionell begleiteter Destillerieführung und der Möglichkeit zur Verkostung von Whisky-, Gin- und Rumspezialitäten.

Winter(sport)fans sollten sich auf jeden Fall zwei weitere Tage freinehmen: Für Montag, den 15. und Dienstag, den 16. Januar sind noch zwei gemeinsame Skitage in Bayerns größtem und gerade erst modernisierten Skigebiet, dem Sudelfeld geplant, um das Event mit etwas Sport und Bewegung ausklingen zu lassen. Und wer nicht Skifahren kann oder mag findet weitere Betätigungsmöglichkeiten, z.B. Paragliding, Rodeln, Langlaufen oder Wellness.

Ausrichter der jSpirit ist die neu gegründete Java User Group Oberland, die die Veranstaltung als Non-Profit-Event organisiert und damit auch auf einen guten Start in der Java-Community hofft. Unterstützt wird die JUG Oberland dabei von der DOAG Java Community und dem iJUG e.V.

Alle wichtigen Infos zur Veranstaltung sowie das Anmeldeformular gibt es hier: http://www.jspirit.org/.