Zum Inhalt springen
  • Von: Andreas Badelt
  • Javaland Java JCP
  • 02.10.2017

Java EE Schwerpunkt des JavaOne Community Days

Parallel zur Oracle OpenWorld findet die JavaOne-Konferenz statt. Der Sonntag ist hier traditionell der Community-Tag mit einer Mischung aus technischen Vorträgen von und für Java User Groups. Andreas Badelt, Stellv. Leitung der DOAG Java Community, berichtet vor Ort über das Schwerpunktthema Java EE.

Das Interesse an den gebotenen Themen war groß und zeigte sich an zum Teil überfüllten Vortragsräumen. Ein großes Thema war natürlich die Zukunft von Java EE bei der Eclipse Foundation. Erst am vergangenen Donnerstag hatte Mike Milinkovich von Eclipse mit EE4J (Eclipse Enterprise for Java) ein neues Eclipse-Projekt angekündigt, das diese Java-EE-Initiative beherbergen soll und der Name sorgte in den Communities für Verwirrung. Milinkovich reagierte darauf und berichtete über die Schwierigkeit, einen Namen für ein Projekt von der Größenordnung von Java EE zu finden. Letztlich sei EE4J aber auch nur für das Projekt gedacht und ein neuer Name für Java EE werde sicher noch gefunden – mit Beteiligung der Community.

Weitere Informationen zum Thema Java EE: