Das Wahlergebnis zum JCP Executive Committee

Leider hat es für den iJUG nicht gereicht. Bei der Wahl für einen der sechs Sitze des Executive Committee im Java Community Process (JCP) kam der iJUG auf den achten Platz. Unter den gegebenen Umständen ist das Ergebnis nicht so schlecht, wenn man bedenkt, dass der iJUG international noch keinen großen Bekanntheitsgrad hat. Der IJUG wird die Weiterentwicklung des JCP auch von außen mit voller Kraft unterstützen und sein Community-Aktivitäten weiter verstärken – mal sehen, was bei der Wahl in zwei Jahren wird.

Das Ergebnis der Wahl (Details):

1.       Eclipse Foundation, 139 Stimmen (14 %)

2.       London Java Community, 136 Stimmen (14 %)

3.       Azul Systems, 126 Stimmen (13 %)

4.       Twitter, 115 Stimmen (12 %)

5.       Tomitribe, 97 Stimmen (10 %)

6.       Hazelcast,   89 Stimmen (9 %)

7.       Geir Magnusson Jr, 83 Stimmen (8 %)

8.       iJUG, 75 Stimmen (8 %)

9.       Alibaba, 54 Stimmen (5 %)

10.   Jelastic, Inc., 50 Stimmen (5 %)

11.   GreenTeaJUG, 30 Stimmen (3 %)

19.11.2016 News iJUG